Technische Universität Hamburg-Harburg

Graduiertenkolleg Kunst und Technik

Composites Science and Technology

SAMPE Deutschland e.V.

Dipl.-Ing.
Matthias Mecklenburg
Matthias Mecklenburg
 
Matthias Mecklenburg ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter seit November 2009 im Institut für Kunst- und Verbundwerkstoffe tätig.
Das Maschinenbaustudium an der TUHH mit der Vertiefungsrichtung Werkstofftechnik wurde mit einer Diplomarbeit zum „Einfluss von elektrischen Wechselfeldern auf die Bruchzähigkeit von ferroelektrischem Blei-Zirkonat-Titanat (PZT) bei kombinierter elektromechanischer Belastung“ abgeschlossen.

Im Rahmen der Forschungen zu Polymer-Nano-Composites (PNCs) beschäftigt er sich mit der Synthese von gerichteten Carbon Nanotubes, deren Verarbeitung in einer polymeren Matrix und der elektrischen und mechanischen Charakterisierung.
 
Vorlesungen
an keiner Vorlesung direkt beteiligt
 
Zur Forschungsseite
Zur Liste der Veröffentlichungen
Technische Universitt Hamburg-Harburg tel2621
Institut M-11 fax2002
Matthias Mecklenburgemailmatthias.mecklenburg AT tu-harburg.de
Denickestrasse 15
21073 Hamburg