Loading...

Studium und Lehre: Abschlussarbeiten

Hier finden Sie die Titel der studentischen Abschlussarbeiten, die in Zusammenarbeit mit unserem Institut erstellt wurden. Es handelt sich hierbei um Projekt-, Bachelor- oder Masterabschlußarbeiten:

Projektarbeiten

2019

Konstruktion und Programmierung einer Sortierstation mit Lego Mindstorms
Implementierung und Test eines Prototyps des Montagealgorithmus von Makris et al. (2013)
Entwicklung eines Konzeptes für die Auftragsplanung einer Matrixproduktion

2018

Planung und Aufbau eines Arbeitsplatzes zur Konsolidierung von Kommissionieraufträgen
Entwicklung und Programmierung eines Lernspiels für Themen der Technischen Logistik mit Python
Vergleich und Bewertung unterschiedlicher Hash Funktionen in Blockchains
Vergleich von Kryptowährungen: Funktionalität, Entwicklung und Auftreten
Aufbau, Steuerung und Simulation eines Karusellsystems mit Plant Simulation
Aufbau und Simulation der SCS-Vorzone in Plant Simulation
Vergleich unterschiedlicher Konsensmechanismen in der Blockchain
Vier Phasen Modell. Vergleich zu Normen und Prozessbeschreibung (in Kooperation mit Metroplan)
Darstellung der Entwicklung des Online-Marktplatzes Silk Road und Analyse des Einflusses auf die Kryptowährung Bitcoin
Modellierung eines Geschäftsmodells der DIGICR Plattform mit Hilfe des E3 Value Modells
Entwicklung eines Fabrikplanungskonzepts am Fallbeispiel der Carbon Truck & Trailer GmbH (Kooperation)

2017

Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen und Shuttle-Systemen in explosionsgefährdeten Bereichen
3D Modellierung des Gebäudes des Instituts für Technische Logistik im ‚taraVRBuilder‘ von Tarakos
Vergleich verschiedener Konzepte zum Falten von Schiffscontainern
Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen und Shuttle-Systemen in explosionsgefährdeten Bereichen
Erprobung und Implementierung eines automatischen Regalbediengerätes und eines Hochregallagers mit Hilfe des Lego Mindstorm Systems
Entwicklungsplattformen für Blockchain Anwendungen im Vergleich
JavaScript, Node-RED und MQTT für die Industrie 4.0: Vernetzung und Zustandsvisualisierung autonomer Transportfahrzeuge

2016

Analyse des Anwendungs- und Forschungsstandes der Navigationssensorik von fahrerlosen Transportsystemen
Entwicklung und Erprobung eines automatischen Kommissionierarbeitsplatzes zur Demonstration basierend auf Lego-Mindstorms©
Entwicklung eines Werkzeuges zur Simulation der Spurtreue von Routenzügen (in Kooperation mit Jungheinrich AG)
Analyse des Anwendungs- und Forschungsstandes der Navigationssensorik von fahrerlosen Transportsystemen

Bachelorarbeiten

2019

Entwicklung und Überprüfung eines Modells zur Auftragsplanung für eine Produktionsanlage der Prozessindustrie
Development and Implementation of a Simulation Model for the Optimization of Buffer Concepts in Filling and Packing Lines (in Kooperation mit Beiersdorf AG)
Analyse der Auswirkungen des Brexit auf Logistik und Supply Chain und geplante Gegenmaßnahmen von Unternehmen
Scanner in der Kontraklogistik (Kooperation mit LGI – Logistic Group International)
Produktionslogistik, Lagerlogistik und Industrie 4.0 (Kooperation mit AEB)
Entwicklung und prototypische Realisierung eines Kopplungsmechanismus für die Verbindung rollbarer Ladungsträgermodule
Analyse der Kommunikationsschnittstelle Twitter für Störungsmeldungen im öffentlichen Hamburger Nahverkehr
Parametisierung eines Time-of-Flight-Sensors und Integration in die speichergrogrammierbare Steuerung eines Fördertechnikrundlaufs

2018

Entwicklung eines digitalen Zwillings für einen Fördertechnik-Rundlauf zur Darstellung in einer Virtual Reality Anwendung
Erstellung eines Handbuches für das Fremdfirmenmanagement.
Kritische Bewertung der Verbesserungspotentiale von Pick by Vision
Dimensionierung von Materialflusssystemen in der Intralogistik
Prognosen zum State of Health von Lithium-Ionen-Batterien mittels maschinellen Lernens (in Kooperation mit Jungheinrich AG)
Entwicklung, Analyse und Bewertung von Strategien zur Abwicklung des steigenden Transportvolumens auf dem Traileryard der Daimler AG Werk Hamburg (Kooperatiom Daimler AG)
Vorgehensweise, Methoden und Werkzeuge der Fabrikplanung anhand von Fallbsp.-Einfluss unterschiedlicher Planungsfälle
Verbesserungsmaßnahmen in der Lagerplanung – Vergleich der IST-Situation mit möglichen Szenarien
Entwicklung einer Methodik zur Auswahl und Bewertung von horizontaler und vertikaler Transporttechnik in der Intralogistik

2017

Optimierungspotential von Kommissionier- und Prüfprozessen unter Einsatz innovativer Technologien am Beispiel eines Logistikdienstleisters in der Luftfahrtbranche
Aufbau und Simulation eines halb-automatischen Lagers mit Plant Simulation
Blockchain: Funktionsweise, Einsatzfelder und Potentiale in der Logistik
Entwicklung und Implementierung eines Prototypen zur Unterstützung logistischer Planung mit Virtual Reality
Digitale Assistenten in der Logistik – kritische Bewertung von Technologie und Einsatzmöglichkeiten
Erarbeitung einer Vorgehensweise für die wirtschaftlich optimale Ausgestaltung der Supply Chain in Asien zu beschaffender Baugruppen
Experimentelle Untersuchung und Bewertung von Spurführungssystemen kleiner fahrerloser Transportfahrzeuge
Entwicklung eines intelligenten Sichtlagerbehälters zur automatischen Gewichtserkennung von Schüttgütern
Entwicklung einer Personenerkennung und –verfolgung für mobile Roboter mithilfe maschinellen Lernens

2016

Entwicklung und Erprobung eines fahrerlosen Transportfahrzeugs im Modellmaßstab zur Demonstration optischer Spurführungskonzepte.
Potentiale und Einsatzmöglichkeiten für Datenbrillen in Logistik, Produktion, und Service
Analyse der Aktivitäten und Ergebnisse im Forschungsfeld der Technischen Logistik

Masterarbeiten

2019

Development of a single page application using gamification principles for the technical logistics lecture
Konzeption und Entwicklung eines modularen und größenskalierbaren Ladungsträger für die Flugzeugindustrie
Entwicklung eines Konzepts zur Einführung eines „Hoshin Kanri“ Prozesses (Kooperation mit Jungheinrich/ Abteilung Lean Management/Continuous Improvement)
Entwicklung und Test einer Roboter-Plattform mit Sensoren für die Lokalisierung in Innenräumen
Entwicklung eines Beratungskonzeptes zur Erstellung eines Lastenheftes für automatisierte Flurförderzeuge
Wirtschafltiche Integration von kundenindividuellen Lösungen in einer Serienproduktion (Kooperation mit Jungheinrich AG)
Entscheidungsmerkmale und Nutzwertanalyse für ein zentrales und dezentrales Versandkonzept vom Werksgelände (Kooperation mit Lufthansa Technik)
Entwicklung einer Methodik für die Auswahl & Bewertung von Lagersystemen
Quergangerkennung in Lagern mittels Lidar-Sensoren (Kooperation mit Jungheinrich AG)
Process modeling, analysis, comparison and optimization of raw material in label printing industry (Kooperation mit All4Labels)
Konzept zum modellbasierten Entwurf des Produktionssystems im Flugzeugentwicklungsprozess (Kooperation mit Airbus)
Entwicklung und Simulation einer Location Based Services zur Planung von Staplerfahrten in einem Kommissionierlager
Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Instandhaltungen
Text Analytics im Wissensmanagement – Darstellung theoretischer Ansätze und deren Verwendung in der Wirtschaft
Anwendungsmöglichkeiten von Big Data Analytics in der Supply Chain des OEM in der Automobilindustrie

2018

Auslegung eines fehlertoleranten Systemmoduls für hochautomatisierte Fahrzeuge (Ibeo Automotive)
Entwicklung eines Demonstrators zur Bewertung der Einsatzfähigkeit von Blockchain in der Logistik
Entwicklung und Validierung eines Materialflusskonzeptes für eine Standorterweiterung eines Maschinen- und Anlagebauunternehmens (Kooperation mit LUBING Maschinenfabrik Ludwig Bening GmbH)
Development of a logistics concept for the material supply on the example of a manufacturing company in Shanghai (Kooperation mit Jungheinrich AG, Werk Qhengpu)
Analyse und Evaluation von Auftragsvergabe- und Routingalgorithmen in der Intralogistik
Evaluating the potential of improvement of smart contracts in maritime logistics using a prototype
Entwicklung eines Simulationswerkzeuges zur Simulation und Bewertung von Lenkungskonzepten für Routenzügen
Entwicklung eines konzeptionellen Portfolios zur Bewertung von Location Based Services in der Intralogistik und der industriellen Produktion
Konzeption und Bewertung des Einsatzes von Fahrerlosen Transportssystemen bein einem Kontraktlogistikdiensleister (Kooperation mit Stute/Kühne)
Identifikation von Abweichungen in der Beschaffung durch skalierbares Supply Chain (Kooperation mit Jungheinrich AG)
Entwicklung eines Entscheidungsprozesses für die Auswahl einer optimalen Palettierungsstrategie und -technologie (Kooperation mit Metroplan)
Materialflussanalyse am Beispiel MWZ
Entwicklung eines Prototyps zur Anwendung von Blockchain und Smart Contracts in der Flugzeug -Instandhaltung

2017

Modellierung und Bewertung von Betriebsstrategien eines Hochregallagers mit Shuttlesystemen und Transportaufzügen
Entwicklung eines Reifegradmodells zur Digitalisierung der Beschaffungsprozesse am Fallbeispiel eines Flurförderzeugherstellers (Kooperation Jungheinrich AG)
Erarbeitung eines Intralogistikkonzeptes für standardisierte Fabrikplanungsprojekte an einem Beispiel eines Unternehmens der elektrischen Verbindungstechnik
Fertigungssteuerung innerhalb der Galvanik (Kooperation mit LHT AG)
Modellbildung zur Gestaltung und Bewertung von Effizienz und Wandlungsfähigkeit von Montagesystemen der Automobilindustrie
Optimierung einer globalen Supply Chain am Beispiel der Produktverpackungen im technischen Großhandel (Kooperation mit Reyher AG)
Weiterentwicklung des bestehenden KPI-Systems zur Prozesssteuerung unter Anwendung von Lean Six Sigma Methodiken (Kooperation mit Stute GmbH)