Beschreibung

Mit unserem 3D-Scanner von FARO® sind wir in der Lage, 3D-Punkte-Wolken zu erstellen. Mit diesen 3D-Punkte-Wolken nehmen wir Vermessungen in Räumen, an Gebäuden oder Baustellen vor und erstellen im Anschluß anhand des Scans 3D-Modelle. So kann ein schnelles, einfaches und genaues Aufmaß von komplexen Objekten und Gebäuden erstellt werden.

Der Scanner wird für die Digitale Bauwerksdatenmodellierung – Building Information Modeling (BIM) – verwendet zur vernetzten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken. In einem Forschungsprojekt hat das Institut für Technische Logistik zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen untersucht, ob das Facility Management (FM) des staatlichen Hochbaus in Hamburg im Bereich der Technischen Gebäudeausstattung durch den Einsatz von 3D Daten unterstützt werden kann.

Der Forschungsbericht über 3D-Datenaufnahme und -Objekterkennung auf Baustellen und in Gebäuden: Link

  • 3D Scans
Johannes HinckeldeynOberingieneur
Tel.: +49 40 428 78 4860