3P Arbeitsplatz

Beschreibung

3P Arbeitsplatz

Von der Firma SSI Schäfer Automation erhielten wir einen Patentext mit Zeichnungen, welchen wir als Grundlage für die Konstruktion unseres 3P Arbeitsplatzes verwendeten und diesen in der Werkstatt aufbauen konnten.

Funktion

Der 3P Arbeitsplatz ist ein Konsolidierungs- und Verpackungsarbeitsplatz in einem Kommissionierprozess: In einem zweistufigen Kommissionierprozess picken Kommissionierer zunächst sorten- oder lagerortsbezogen. Im Anschluss werden die gepickten Produkte an einem Ort zusammengeführt und zu Aufträgen konsolidiert: Dies erfolgt am 3P Arbeitsplatz.

Hier werden die gepickten Artikel angeliefert und auf die Arbeitsfläche zu einem entsprechenden Auftrag gelegt. Zwischen den einzelnen Aufträgen wird ein Trennstab platziert, um sie räumlich voneinander zu trennen. Die einzelnen Aufträge werden auf die andere Seite des 3P Arbeitsplatzes durchgeschoben, um sie versandfertig zu verpacken.

3P Arbeitsplatz in der Lehre

Wir benutzen den 3P Arbeitsplatz u.a. bei uns in der Lehre, für die Vorlesung Technische Logistik: 

Jedes Jahr führen wir am Institut einen Praxistag durch und erläutern das Thema Kommissionierung-, Prozess und Konsolidierung anhand des 3P Arbeitsplatzes. Die Studenten dürfen dabei in einer Übung diesen Prozess selbst einmal durchführen.

Yevgen BlankStaatlich geprüfter Techniker
Tel.: +49 40 428 78 4892