Frischer Wind im Studierendenvorstand

Bei der alljährlichen Vollversammlung der Studierendenabteilung wurde der Studierendenvorstand für die kommende Saison gewählt. Nachdem sich mehrere Personen aus dem letztjährigen Vorstand entschlossen hatten, ihr Amt niederzulegen, gibt es somit einige neue Gesichter, die sicherlich frischen Wind in die Studierendenabteilung bringen werden! Der neue Vorstand, welcher die Studierendenabteilung im RCS vertritt und für die nötige Koordination und Aufgabenverteilung innerhalb der Gruppe sorgt, setzt sich nun folgendermaßen zusammen:

Julian E. hat den Posten des ersten Vorsitzenden übernommen und ist damit erster Ansprechpartner und allgemeiner Koordinator der Abteilung. Der Posten des zweiten Vorsitzenden wurde mit Julian N. besetzt, welcher als Studierendensprecher die direkte Kommunikation mit dem RCS-Vorstand beziehungsweise die Vertretung der Belange der Studierenden im RCS übernimmt. Für die Kommunikation mit der Uni ist weiterhin Peter S. als dritter Vorsitzender zuständig. Der Finanzposten bleibt in weiblicher Hand und wird zukünftig von Lina F. ausgeführt.

Im Bereich der Beisitzerinnen und Beisitzer gibt es weniger Änderungen. Erik D. ist nach wie vor der Beisitzer zur Kommunikation zwischen dem Studierendenvorstand und dem Förderverein. Die Organisation der Regatten wird weiterhin von Sabrina T. übernommen, welche sich jedoch fortan auf die Breitensportregatten fokussieren wird. Zur Organisation der Rennbootregatten hat sich Roland G. bereit erklärt. Beiden steht Franziska Z. als Unterstützung zur Seite. Im Eventteam wird Rieke S. fortan von Janina E., Sven J. und Michel K. unterstützt.

Außerhalb des Vorstands sind zudem noch folgende Personen mit verschiedenen Aufgaben betraut: Julian N. (Homepage), Lukas F. (Kleidung – Jacken), Michel K. (Kleidung – Sonstiges), Franziska Z. (Fotos – Verwaltung), Erik D. (Fotos – Kreatives), Inken H. (Berichte).

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an den „alten“ und viel Spaß für den neuen Vorstand!


Inken

erstellt am: 20.02.2019