Sportlerehrung Harburg

Am vergangenen Freitag fand die Harburger Sportlerehrung im Harburger Rathaus statt. Mit dabei waren auch 12 unserer Studentinnen und Studenten, die bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im vergangenen Jahr sehr gute Ergebnisse erzielen konnten. Geehrt wurden der Challenge-Doppelvierer der Frauen mit Sabrina T., Lina F., Elisa R. und Anja G., der Challenge-Männer-Vierer mit Julian N., Julian E., Roland G., Lukas F. und Steuerfrau Sabrina S., der Challenge-Einer mit Roland G. sowie der Novice-Mixed-Vierer mit Franzi Z., Julia B., Roman P., Carsten M. und Steuerfrau Sabrina T. All diese Bootsbesatzungen konnten sich bei den Hochschulmeisterschaften in Brandenburg gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und in ihren Rennen jeweils einen ersten Platz erzielen! Honoriert wurden diese Ergebnisse mit einem kräftigen Applaus, einer Urkunde für besondere sportliche Leistungen und einem Handtuch für künftige Trainingseinheiten. Im Anschluss an die Ehrung wurde auf die Leistungen angestoßen und die Vorfreude auf die kommende Saison geschürt.

Inken

erstellt am: 20.02.2019