Sustainable Innovation


Eine erfolgreiche Verbindung von Innovation mit Themen der Nachhaltigkeit beschäftigt seit Jahrzehnten Wissenschaft und Praxis. Insbesondere die Anpassung von Innovationsprozessen an die neuen Anforderungen und Neugestaltung von Produktentwicklungsaktivitäten gewinnen hierbei zunehmend an Bedeutung und bieten großes Potential für einen langfristigen Wettbewerbsvorteil.

Aufbauend auf den bisherigen Arbeiten zu Green Innovation am TIM wurde dieses Forschungsfeld weiterentwickelt. Im Rahmen unserer Forschungs- und Praxisprojekte werden insbesondere die Themen der Circular Economy und Cradle to Cradle, Ressourceneffizienz, Product-Service-Systems, Sustainable Logistics und Nachhaltiges Landmanagement betrachtet. Erste Einblicke gibt unser Arbeitspapier Nr.79: The cradle-to-cradle (C2C) paradigm in the context of innovation management and driving forces for implementation (Drabe, V. & Herstatt, C., 2014) sowie unser Konferenzbeitrag Deciphering the Complexity of Circular Oriented Innovation: A Holistic Framework (Degen, L. M., Pantel, J., Zeller, J. C., Dlugoborskyte, V. & Herstatt, C., 2021)